Sprachen

    Drei Abende – drei Begräbnisse | Montforter Zwischentöne

    26 - 28.02.2020

    19:00 - 22:00

    Altes Hallenbad

    Drei Abende, drei Begräbnisse Die Beerdigung der Gewissheiten, der Muße und der Privatsphäre Drei Philosophen halten eine Trauerrede. Dazu gibt es herzzerreißende Musik von den Holzbläsern des Vienna Reed Quintets, es liest Augustin Jagg und die drei Vorarlberger Baukünstler Helmut Dietrich, Hugo Dworzak und Christina Schlüter haben uns dafür eine Bestattungskapelle ins Alte Hallenbad Feldkirch gebaut. Jeder Abend ist einzeln buchbar.

    Mittwoch, 26. Februar 19.00 - 22.00 Uhr – Das Begräbnis der Gewissheit
    Donnerstag, 27. Februar, 19.00 - 22.00 Uhr – Das Begräbnis der Privatsphäre
    Freitag, 28. Februar, 19.00 - 22.00 Uhr – Das Begräbnis der Muße

    26 - 28.02.2020

    19:00 - 22:00

    Altes Hallenbad

    Cookie Settings

    Cookies oder keine Cookies?
    Wir würden gerne Cookies verwenden, um Zugriffe auf unsere Website analysieren und Inhalte personalisieren zu können. Das wollen Sie nicht? Deaktivieren Sie einfach die Cookies.
    Google Analytics (cn_AnalyticsActive)
    Ermöglicht uns, unter anderem die Herkunft von Besuchern, ihre Verweildauer sowie die Nutzung von Suchmaschinen über verschiedene Geräte und Kanäle zu untersuchen.