Sprachen

    [verschoben] Symphonieorchester Vorarlberg: Konzert 6

    09.05.2021

    19:30 - 21:30

    Montforthaus Feldkirch

    Das Konzert wird im Juni 2021 stattfinden. Die konkreten Termine werden demnächst bekanntgegeben.

    Programm
    William Walton
    Violakonzert
    Anton Bruckner
    Symphonie Nr. 6 A-Dur WAB 106

    Künstler
    Leo McFall, Dirigent
    Maxim Rysanov, Viola

    SONNTAG, 9. MAI, 19.30 UHR
    MONTFORTHAUS FELDKIRCH

    929 schuf William Walton, englischer »shooting star«, der ­heute in Kontinentaleuropa viel zu selten zu hören ist, sein ­Violakonzert. Von Schönberg und Berg wie von Furtwängler und Mengelberg gleichermaßen geschätzt, widmete er sich in den 1930er Jahren Filmmusik, aber auch Solokonzerten. Ende der 1930er erwuchs ihm in Benjamin Britten junge Konkurrenz – doch schätzten sich die beiden Komponisten gegenseitig und traten in keinerlei Konkurrenz zueinander.

    Anton Bruckner vollendete 1881 seine 6. Symphonie, zwei Jahre später fand die Uraufführung statt. Die Presse sprach von »traumverwirrtem Katzenjammerstil«, trotzdem arbeitete Bruckner dieses Werk niemals um, eine Ausnahme in seinem Schaffen. Es kann als »Symphonie der Lebensaufarbeitung« bezeichnet werden – eine Mischung aus Schmerz und Triumph, die die Jahre bis dahin geprägt hatten: Der Verlust von geliebten Menschen und die langsame Anerkennung als Komponist im nicht sehr wohlgesonnenen Wien.

    Veranstalter:
    Symphonieorchester Vorarlberg
    www.sov.at

     

    09.05.2021

    19:30 - 21:30

    Montforthaus Feldkirch

    Cookie Settings

    Cookies oder keine Cookies?
    Wir würden gerne Cookies verwenden, um Zugriffe auf unsere Website analysieren und Inhalte personalisieren zu können. Das wollen Sie nicht? Deaktivieren Sie einfach die Cookies.
    Google Analytics (cn_AnalyticsActive)
    Ermöglicht uns, unter anderem die Herkunft von Besuchern, ihre Verweildauer sowie die Nutzung von Suchmaschinen über verschiedene Geräte und Kanäle zu untersuchen.