Sprachen

Lichtdesign-Preis

Für sein innovatives Lichtkonzept wurde das Montforthaus Feldkirch mit dem Deutschen Lichtdesign-Preis in der Kategorie Kulturbauten ausgezeichnet.

Alljährlich wird der Deutsche Lichtdesign-Preis für besondere Lichtkonzepte vergeben, heuer in vierzehn Kategorien. In der Kategorie Kulturbauten wurde das Montforthaus Feldkirch ausgezeichnet. Das Konzept für das Architekturlicht im Innen- und Außenraum, Bühnenlicht und Bühnentechnik wurde vom deutsch-liechtensteinischen Planungsbüro LICHT DESIGN ENGINEERING Belzner Holmes entwickelt.

 

Um die verschiedenen Lichtstimmungen umsetzen zu können, wurde speziell für das Montforthaus Feldkirch die LED-Leuchte Panos von der Firma Zumtobel entwickelt. Panos kann stufenlos von 100 auf 0 gedimmt werden, zudem kann die Farbtemperatur variabel von warm- bis kaltweiß angepasst werden.

www.lichtdesign-preis.de

class="img-responsive"

Cookie Settings

Hier sind alle Cookies aufgelistet, die zur Verbesserung der Website verwendet werden.
Google Analytics (cn_AnalyticsActive)
Ermöglicht uns, unter anderem die Herkunft von Besuchern, ihre Verweildauer sowie die Nutzung von Suchmaschinen über verschiedene Geräte und Kanäle zu untersuchen.