Gefeiert vom Publikum beim poolbar-Auswärtsspiel

Das diesjährige poolbar-Auswärtsspiel war das Konzert-Highlight des Sommers im Montforthaus: Die Pixies gaben am 1. August beim sensationellen Gig in Feldkirch ihren einzigen Auftritt in diesem Jahr in Österreich und überzeugten mit purem Indie-Sound und Passion.

Vor vollem Saal und begeistertem Publikum gaben die Musiker um Frank Black, die den Indie-Stil wie kaum eine andere Band prägten, ein umfassendes Repertoire von Pixies-

Songs aus allen Phasen zum Besten. Die zahlreichen Konzertbesucher feierten die Musik-Ikonen aus Boston. Support bekamen die Pixies im Vorfeld von „The Boys You Know“. Einstimmung unter freiem Himmel gab’s vor dem Konzert auf dem Montfortplatz schon mit Sound und Drinks im typischen poolbar-Ambiente. Der Funke der Begeisterung sprang auf die Besucher über, auch der Veranstalter – die poolbar Kultur GmbH – zeigte sich äußerst zufrieden mit der Location, dem ersten Stehkonzert im Montforthaus.

Pixies im Montforthaus – das war ein Muss im Sommer 2017! Die Location war genial – schöne Stimmung auf dem Vorplatz mit dem beleuchteten Montforthaus im Hintergrund. Und auch drinnen hatte das ganze Stil: Tolle Band, wahnsinns Atmosphäre und ein buntgemischtes Publikum.“

Katja Zündel, Konzertbesucherin 

Das neue Montforthaus ist absolut poolbar-tauglich. Gute Akustik, gute Infrastruktur, ein freundliches, kompetentes und konstruktives Team und ein wunderschönes Ambiente, das besonderen Bands einen besonderen Rahmen bietet.“

Herwig Bauer, poolbar Kultur GmbH /  Veranstalter

class="img-responsive"